Single Footing oder Speed Racking ist mehr als Reiten. Es ist ein Lebensgefühl, von Freiheit und Spaß mit dem Pferd und zwischen den Menschen.

Die SSARB macht es sich zum Ziel, diese Lebensfreude mit der Rasse der Speed Racker nach Europa zu bringen und daher steht nicht verbissener Sport, Turniere und Wettkampf im Vordergrund, sondern die gemeinsame Freude an einem ganz außergewöhnlichen und bisher einzigartigem Gangpferd in Europa, das trotz Gehfreude und Vorwärtsdrang mit einem sanften und coolen Gemüt und einem starken Gebäude als toller und langlebiger Freizeitpartner überzeugt.

Die Zuchtbücher dieser Rasse sind offen aber als neue und daher seltene Rasse in Europa, setzen wir uns dafür ein, von Beginn der Rasse für Qualität und Gesundheit zu sorgen. Wir freuen uns über die Vielfalt des eingesetzten Blutes und über das große Potenzial, das daraus erwächst, nicht nur besonders viel Blutvielfalt zu haben, sondern auch für jeden Geschmack das Richtige. Wir unterstützen daher angehende Züchter bei der Auswahl der Zuchtpferde, um von Beginn an einen großen Genpool zur Verfügung zu haben und nicht den Fehler anderer Rassen zu wiederholen, auf wenige ruhmreiche Vererber zu setzen.

Das Credo der SSARB ist "GEMEINSAM". Missgunst, Hetze und Tratsch haben bei uns keinen Platz. Daher freuen wir uns auch über alle anderen Freizeit- und Gangpferdereiter, für die der Spaß mit und an ihrem Pferd im Vordergrund stehen, wir freuen uns über Teilnahme und Vorstellung anderer Rassen und über deren Erfolg genauso wie über den der Single Footer und Speed Racker!